Beziehung vor Erziehung

Über Erziehungsthemen gibt es unzählige Studien und Ansichten. Auch an schlauen Sprüchen zum Thema Erziehung mangelt es nicht. Immer wieder werden alte Grundsätze überholt oder auch wieder für gut befunden. Allein die Menge an Ratgebern lässt Eltern vermuten, dass man sich dem Mammut-Thema des Elternseins nähert! Wer viel liest, bekommt viel Inspiration, lernt neue Hintergründe oder kann die eigenen Handlungen besser begründen. Wer viel mit Freunden und der Familie spricht, kann von den Erfahrungswerte der Anderen profitieren. Wer sich auf das eigene Herz verlässt, folgt wahrscheinlich der Liebe und dem Instinkt. ​Ihr werdet einen guten Weg finden, wenn ihr eure eigene, kreative Mischung aus all dem wählt und dabei nie vergesst: Es gibt nicht dein einen richtigen Weg.

​Für mich hatte und hat die Beziehung zu meinem Kind mehr Priorität als die Erziehung.

Stürmisches Wetter
Schlechtes Wetter, schlechte Laune?

Den deutschen November braucht doch wirklich niemand, oder?

Seid ihr auch Sonnenanbeter*innen? Wir wissen nach einem herrlichen Sommer im Garten oft nicht, was wir mit unserer freien Zeit anfangen sollen. Da hilft die graue Liste! Was das ist? Wir sammeln das ganze Jahr jede Idee und Aktivität, die wir auch bei schlechtem Wetter machen können. Der neue Film ist eine tolle Sache, aber warum jetzt anschauen, wo uns doch heute ein blauer Himmel entgegen strahlt?

"Schreib es auf die Liste und wir heben es uns auf."

Der Vorteil ist, wir haben in den dunklen Monaten etwas, worauf wir uns freuen können. Und wir verschwenden im Sommer keine "Draußen-Zeit". 

Die Liste hängt bei uns in der Wohnung und darf von allen gefüllt werden.